Sie sind hier

Hier kocht der Chef – und wie!

Küche

Küchenchef Kurt Röösli. Der 1965 geborene Luzerner ist ein wahrer Glücksfall mit seinem wachen Blick für das Neue und Bessere und seiner besonderen Gabe, den Mitarbeitern Raum zu lassen für die eigene Kreativität. Seit 1991 im Waldhaus, seit 1996 als Küchenchef; zwischen den Saisons regelmässige Intermezzi an ersten Adressen von Salzburg und der Toskana bis Russland und Japan.

Mit dabei sind der Bündner Renato Pellegrinelli, seit fast zwei Jahrzehnten Chef-Pâtissier, sowie der Vorarlberger Dennis Remo Brunner und der Berner Christian Stooss als Sous-Chefs und einundzwanzig weitere junge, gute, motivierte Köchinnen und Köche.

Wie Kurt Röösli denkt und kocht, zeigt «Eine Sache des Herzens», ein ungewöhnliches Kochbuch von ihm und seinen Mitarbeitern, illustriert von unserem Haustechniker Guido Schmidt als begnadetem Fotografen. Siehe «Waldhaus-Shop».

Nach oben